Der Chorverband in der Evangelischen Kirche von Westfalen hat alle Interessierten zur Teilnahme an einem Video-Chorprojekt aufgerufen: Es gab die Möglichkeit, ein zuhause selbst produziertes Video zu einem Sing-along einzusenden. Unter dem Titel „Singet dem Herrn ein neues Lied“ wurde ein einfacher Chorsatz von Heinrich Schütz in wechselnden Besetzungen eingesungen, das Gesamtvideo erschien heute, passend zum Sonntag Kantate („Singet“) am 10. Mai.

Ein Teil der Strophen wurde von Kantorinnen und Kantoren aus ganz Westfalen eingesungen, und am Schluss steigert sich alles zu einem großen Tutti mit Chor-Sängerinnen und Sängern. Ähnlich wie beim zurückliegenden Osterflashmob hatte auch dieses Mal Kantor Roger Bretthauer herzlich einladen, dieses überregionale Projekt aktiv zu unterstützen. Hier das Ergebnis!

Zum Seitenanfang