Bild Eichhörnchen

Immer freitagsDanke

Im Kirchenjahr geht es an diesem Sonntag um das Thema „Dankbarkeit“ und deshalb wollen wir auch heute unseren Blick darauf lenken. Wie schnell vergisst man doch im Alltag die vielen Dinge, für die man dankbar sein kann und wie häufig ertappt man sich dabei, sich an den Dingen festzubeißen, die einen stören oder Sorge bereiten. Vielleicht kennt ihr das ja auch.

Dabei kann es sehr guttun, sich einmal bewusst Zeit zu nehmen und darüber nachzudenken, wofür wir Gott alles danken können. Das muss ja gar nicht lang sein. Ein kurzer Moment kann da schon echt guttun. Manchmal hilft es auch, sich eine kleine Erinnerung, z.B. einen Zettel mit dem Wort „Danke“, in der Wohnung zu platzieren. Gott hat uns eine Menge wunderbarer Dinge, Begegnungen und Erfahrungen geschenkt, die es lohnt, sich einmal ins Gedächtnis zu rufen und sich darüber zu freuen und danke zu sagen. Wenn eure Kinder schon alt genug sind, fragt sie doch ruhig auch einmal, wofür sie danke sagen können. So könnt ihr euch gegenseitig ermutigen.

Wir wünschen euch auf alle Fälle ein wunderbares Wochenende voller Dankbarkeitsmomente!

Sorgen kann man teilen

Das Elterntelefon der „Nummer gegen Kummer“ - 0800 111 0 550
Das Hilfetelefon „Schwangere in Not“ - 0800 40 40 020

teamgeist foerderlogo 2020 rgb

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.