Ben David UngermannAm Mittwoch, den 3. Mai 2017 beginnt wieder die Reihe „30 Minuten Orgelmusik am Mittwochnachmittag“ in der Marienkirche Lippstadt. Ein kleines Jubiläum ist zu feiern: Die Konzertreihe findet im 20. Jahrgang statt! 22 Konzerte umfasst die Reihe in diesem Jahr. Die Gastorganistinnen und -organisten bieten wieder ein buntes Programm, das auch durch das Jahr des Reformationsjubiläums geprägt ist. Zu hören sind bekannte Meilensteine der Orgelliteratur aus 6 Jahrhunderten genauso wie seltene Kleinode. 2017 sind auch wieder Konzerte dabei, in denen Orgelmusik in Kombination mit anderen Instrumenten zu hören ist. Dazu steuern u.a. die Bläserklasse des Niklas-Luhmann-Gymnasiums Oerlinghausen sowie das Duo Colla Parte aus Dresden (Violine und Orgel) bei. Ebenso ist auch wieder Orgelmusik für zwei Spieler zu hören. Die Konzerte erfreuen sich wachsender Besucherzahlen.

C. Westermann und S. HaenslerZum „Futtern mit Luthern“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Lippstadt am 9. Juni, um 19 Uhr in die Marienkirche ein. Ein 3-Gang-Menü, mittelalterliche Musik und Wortgenüsse erwarten die Besucher.
Luther reformierte neben der Kirche auch die Essgewohnheiten. Vor Beginn der Reformation waren viele Menschen den Fastengesetzen der Kirche unterworfen. Das bedeutete auch, an 150 Tagen im Jahr kein Fleisch zu essen. „Martin Luther aß gut und gern, fastet zwar auch, hat Fasten als gutes Werk aber abgelehnt“, berichtet Christine Westerman, vom Jugendtreff Shalom. Gemeinsam mit Sibylle Hänsler vom Jakobi-Kindergarten bereitet sie das „Futtern mit Luthern“ vor, das im Rahmen des Reformationsjubiläums stattfindet.

Titelbild im Blick"Wenn Gott wählt" lautet der Titel der aktuellen Ausgabe und nimmt Bezug zur bevorstehende Landtagswahl. Außerdem gibt es viel aktuelles aus den Seelsorgebereichen und der Kirchenmusik. Hier online lesen.

Zum Seitenanfang