Bild Eichhörnchen

Maria, Josef und das Jesuskind

Auch wenn wir in diesem Jahr an Heiligabend keinen gemeinsamen Präsenz-Familiengottesdienst feiern können, so dürfen wir zuhause trotzdem bei der Krippe ankommen und uns sicher sein, dass die Botschaft von Weihnachten bleibt.

Wir von der Evangelischen Kirchengemeinde Lippstadt haben viele schöne Angebote für Kinder und Erwachsene zusammengestellt. Am Heiligen Abend wird es auch eine Videoandacht für Familien geben. Alle weiteren Informationen rund um unsere Angebote gibt es hier.

Wir wünschen Ihnen und Euch einen gesegneten Heiligen Abend und behütete Weihnachten.

Nüsschen mit NüssenHallo,

da bin ich mal wieder. Heute erzähle ich euch von einer weiteren Verbindung, die ich zur Evangelischen Kirchengemeinde Lippstadt habe. Erinnert ihr euch an meine Freunde, die im Herbst den Vorrat für den Winter sammeln?

Als Eichhörnchen sammle ich meinen Vorrat in den guten Zeiten für die schweren Zeiten. Die Menschen der Kirchengemeinde haben ihren Glauben an Gott, der sie das ganze Jahr über begleitet. Durch ihn können sie im Alltag Kraft tanken und auch in schweren Zeiten darauf zurückgreifen. Das ist wie mit meinem Vorrat, richtig gut.

Ich könnte euch noch mehr erzählen, aber das mache ich ein andermal. Denn ich will los. Ich möchte mir unbedingt die erste Kerze und Geschichte vom Außenadventskalender beim Jakobikindergarten anschauen. Das könntet ihr übrigens auch tun, geht doch mal dort vorbei.

Viele Grüße euer Nüsschen, das neugierige Eichhörnchen

Immer freitags 3Krippenlandschaft MarienkircheGlaube wird auch in der Gemeinschaft sichtbar. Gott freut sich daran, wenn wir Gemeinschaft erleben. Vielleicht ist ein Besuch der großen Krippenlandschaft in der Marienkirche gerade jetzt in dieser, doch so anderen Adventszeit ein schönes gemeinsames Familienerlebnis. Denn in jeder Adventswoche gibt es dort etwas Neues zu entdecken.

       Öffnungszeiten der Marienkirche im Advent: Montag 15-17 Uhr        Dienstag bis Freitag 10-12 & 15-17 Uhr und Samstag 10-12 & 14-16 Uhr

Immer freitags

Pünktlich zum Wochenende werden wir hier jede Woche freitags kurze Impulse weitergeben, wie der christliche Glaube im Familienalltag in ganz unterschiedlicher Weise auftauchen kann. Wir laden Gott damit ein, in unserem Alltag dabei zu sein.

Sorgen kann man teilen

Das Elterntelefon der „Nummer gegen Kummer“ - 0800 111 0 550
Das Hilfetelefon „Schwangere in Not“ - 0800 40 40 020

teamgeist foerderlogo 2020 rgb

Zum Seitenanfang