Bild Eichhörnchen

Willkommensgeschenk

Seit einer Woche ist es so weit. Unsere Willkommensgeschenke werden nun am Evangelischen Krankenhaus in Lippstadt an alle Neugeborenen verteilt.

Mit diesem kleinen Geschenk sagen wir: Willkommen auf Gottes schöner Welt und wünschen allen Kindern und Ihren Lieben einen guten Start ins Leben. Nüsschen, das neugierige Eichhörnchen ist natürlich auch mit dabei. Die kleinen Halstücher werden ehrenamtlich von einer tollen Gruppe genäht, die auf ganz unterschiedlichem Wege zusammengefunden hat und sich einmal im Monat gemeinsam mit Mirja Friedrich trifft.

Am 27.02.2023 durften Pfarrerin Dr. Ivonne Buthke mit Nüsschen, Charlotte Bierkamp, Hannelore Kresse und Barbara Grün zum ersten Mal ein Willkommenspaket an Inka Krohn und Jacqueline Joephs-Treutmann von der Entbindungsstation des EvK übergeben. Wir freuen uns über den Start dieser Kooperation.

WundertueteLogo Netzwerk Frühe Hilfen

Habt ihr schon von der Aktion Wundertüte gehört? Das Netzwerk „Frühe Hilfen in Lippstadt“ verschenkt aktuell 1000 Wundertüten an Familien.

„In den Tüten finden Familien - neben Flyern zu den Anbietern des Netzwerkes - kreative Ideen für Kleinkinder, den Aufruf zu einem Straßenmalwettbewerb und natürlich die passende Straßenmalkreide“, erklärt Kerstin Werner vom Fachdienst Jugend und Familie der Stadt Lippstadt als kommunale Koordinatorin. So sind die Kleinsten aufgefordert, ihre Stadt zu malen, die Teenies ihren Lieblingsplatz und die älteren Jugendlichen können auf den Spuren des Straßenkünstlers David Zinn wandeln.

Auch wir sind als Netzwerkpartner Teil dieser Aktion. Daher könnt ihr euch bei uns im Gemeindehaus Mitte (Brüderstraße 15) gerne eine Wundertüte abholen! Am Besten erreicht ihr uns montags, mittwochs und freitags Vormittags oder Donnerstagnachmittag. Bei Fragen dazu könnt ihr euch auch an Mirja Friedrich wenden.

Was macht das Netzwerk "Frühe Hilfen"? Ziel des Netzwerkes ist es, Familien frühzeitig zu unterstützen und Kindern einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen. Zum Netzwerk gehören Fachkräfte aus der Gesundheitshilfe, Bildung, Betreuung, Beratung, Jugendhilfe und aus dem Ehrenamt.

 

Nüsschen feiert Geburtstag      Tag: 06. Juni 2022 (Pfingstmontag)

      Zeit: 15 Uhr

      Ort: Friedenskirche (Quellenstraße 52 - 59556 Lippstadt)

Und das erwartet euch...

Habt ihr schonmal einen Geburtstag gefeiert? Nüsschen, das neugierige Eichhörnchen hat herausgefunden, dass die Kirche auch Geburtstag feiert. Nämlich an Pfingsten. Was das genau bedeutet, und was an Pfingsten alles passiert ist, das möchte es zusammen mit euch entdecken. Daher lädt es alle Kinder zwischen 0 und 3 Jahren mit ihren Familien zu einem Kirchen-Geburtstags-Gottesdienst in die Friedenskirche ein.

Kinderwagen und Laufräder können auf dem Kinderwagenparkplatz im hinteren Teil der Kirche abgestellt werden. Während auf einer großen Fläche gekrabbelt werden darf, sitzen Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder auf Sitzkissen und Stühlen in einem großen Kreis um die Krabbelmatte herum. Der Gottesdienst dauert etwa 25 Minuten. Nach dem Gottesdienst gibt es die Möglichkeit bei einem Getränk und Knabbereien mit anderen Familien in Kontakt zu kommen.

Immer freitags

Pünktlich zum Wochenende werden wir hier jede Woche freitags kurze Impulse weitergeben, wie der christliche Glaube im Familienalltag in ganz unterschiedlicher Weise auftauchen kann. Wir laden Gott damit ein, in unserem Alltag dabei zu sein.

Sorgen kann man teilen

Das Elterntelefon der „Nummer gegen Kummer“ - 0800 111 0 550
Das Hilfetelefon „Schwangere in Not“ - 0800 40 40 020

teamgeist foerderlogo 2020 rgb

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.